Auto

Audi-Boss Stadler vorerst nur beurlaubt

Archivartikel

Einen Tag nach seiner Verhaftung ist Audi-Boss Rupert Stadler vorübergehend von seinen Vorstandsaufgaben entbunden worden. Damit entspricht der Aufsichtsrat einer Bitte Stadlers, teilt der Autobauer mit. Die Entbindung ist vorübergehend, bis zur Klärung des Sachverhalts, der zu seiner Verhaftung geführt hat, vorgenommen, heißt es weiter.

Rupert Stadler wurde in seiner Funktion als

...

Sie sehen 54% der insgesamt 727 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00