Auto

Audi Q8 ab 76.300 Euro

Laut Audi bringt der neue Q8 bringt das Beste aus zwei Welten zusammen - nämlich die Eleganz eines viertürigen Coupés und die Vielseitigkeit eines großen SUV. Im August soll der Crossover auf dem deutschen Markt starten. Und zwar zu Preisen ab 76.300 Euro und vorläufig nur einer Motorisierung. Die Bestellbücher sind ab sofort geöffnet.

Für diesen Einstandspreis gibt es den Q8 mit V6-Diesel, 286 PS und Mild-Hybrid-System. Letzteres integriert eine Lithium-Ionen-Batterie und einen Riemen-Starter-Generator (RSG) ins 48 Volt-Hauptbordnetz. Der Akku unter dem Gepäckraumboden speichert 10 Ah elektrische Kapazität. Zwischen 55 und 160 km/h kann der Q8 mit deaktiviertem Motor segeln, danach startet der RSG das Aggregat neu. Beim Verzögern können bis zu 12 kW Leistung zurückgewonnen werden. Der Start-Stopp-Bereich beginnt bereits bei 22 km/h. In der Praxis soll dieses Technikpaket laut Audi den Kraftstoffverbrauch um bis zu 0,7 Liter pro 100 Kilometer drücken. Ein V6-Benziner mit 340 PS soll in Kürze folgen.