Auto

Auto-Allianz holt Google an Bord

Archivartikel

Das französisch-japanisch Trio Renault-Nissan-Mitsubishi feiert sich gerne selbst als die größte Automobil-Allianz. Da ist es natürlich naheliegend, dass beim Thema "Konnektivität" ein Gigant an Bord muss. Aus diesem Grund hat der Autobauer eine mehrjährige Kooperation zu Infotainment-Systemen der nächsten Generation mit Google vereinbart.

Die Partner werden ab 2021 auf Basis des

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1613 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00