Auto

Autoteile schmoren in der Hölle

Archivartikel

Extrem-Tests sind kein Zuckerschlecken für Fahrzeuge und einzelne Teile. Autohersteller fahren fiktiv und real an die ungemütlichsten Orte der Erde, um Stabilität und Sicherheit von Materialien auf die Probe zu stellen. Die spanische VW-Tochter Seat gewährt einen Einblick in die harten Prüfungen.

Von eiskalt bis ultraheiß reichen die Temperaturbedingungen bei den Tests. Das sibirische

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2197 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00