Auto

Beim ersten Auto nicht am falschen Ende sparen

Archivartikel

Das erste Auto soll schick sein, ein bisschen cool, vielleicht sogar schnell - zumindest in den Träumen vieler Fahranfänger. Die Realität sieht oft anders aus: Die Autos haben meist schon einige Jahre auf dem Buckel, ein paar Schönheitsfehler - und manchmal sogar Sicherheitsmängel. Letzteres dürfe auf keinen Fall sein, warnt der TÜV-Verband.

"Fahranfänger haben in der Regel das

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1767 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00