Auto

BMW 8er-Coupé jetzt mit Turbo-Luxus

Archivartikel

BMW drückt im Luxus-Segment tüchtig aufs Gas. So prescht im Frühjahr 2019 vom 8er-Coupé ein auf 400 Exemplare limitiertes Sondermodell vor. Mit dem M850i xDrive Coupé First Edition kann jetzt die mit Rennsport-Know-how entwickelte Antriebs- und Fahrwerkstechnik mit exklusiven Exterieur- und Interieurmerkmalen von "BMW Individual" kombiniert werden.

Zum besonderen Erscheinungsbild des Exterieurs trägt vor allem die neuentwickelte und erstmals bei einem BMW-Modell eingesetzte "BMW Individual" Sonderlackierung Frozen Barcelona Blue metallic bei. Sie wird mit der erweiterten Hochglanz Shadow Line kombiniert, die zusätzlich zu den Seitenfenstereinfassungen auch den Rahmen und die Stäbe der BMW-Niere und die Endrohrblenden in schwarzer Farbgebung umfasst.

Eine spezifische Besonderheit der Editionsfahrzeuge ist die "BMW Individual" Volllederausstattung Merino in der neuartigen Farbkombination Elfenbeinweiß/Nachtblau. Weitere Bestandteile der harmonisch aufeinander abgestimmten Interieurgestaltung sind das M Lederlenkrad sowie der Dachhimmel in der Ausführung Alcantara, die jeweils in der Farbe Nachtblau gehalten sind.

Das Sondermodell wird von einem 390 kW/530 PS starken Achtzylinder-Ottomotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie angetrieben. Das durchzugsstarke V8-Triebwerk wird mit einem 8-Gang Steptronic Sport Getriebe kombiniert und bringt seine Kraft mithilfe des Allradantriebs BMW xDrive und einer genau auf das Fahrzeugkonzept abgestimmten Fahrwerkstechnik souverän auf die Fahrbahn.

Der "einfache" M850 i xDrive kostet laut Preisliste (Stand: November 2018) 125.700 Euro. Für die limitierte Sonderedition mit nochmals gehobener Ausstattung muss der Kunde 17.400 Euro extra investieren.