Auto

Tuning Der Trend zur Individualisierung hält ungebrochen an / Fachmann empfiehlt Teile mit Allgemeiner Betriebserlaubnis

Breite Räder besonders beliebt

Archivartikel

Bonn.Wummernde Bässe lassen die Heckscheibe vibrieren. Zwischen Reifen und Radkasten passt kein Blatt Papier, und der Frontspoiler kauert auf dem Boden. Getunte Autos sind nicht jedermanns Sache. Aber sie sind auf jeden Fall ein Zeichen der Individualität. Es muss aber nicht immer extrem breit, tief oder glitzernd sein. Tuning geht auch dezenter.

Laut Jürgen Bente vom Deutschen

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3644 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00