Auto

Clio mit vier Fäusten

Archivartikel

Er ist klein, aber oho, der Renault Clio als Sondermodell. Mit zahlreichen Extras hat es der französische Kleinwagen faustdick hinter den Ohren. Der Clio "Collection" bietet zum Preis ab 14.740 Euro Details wie die Einparkhilfe hinten, das schlüssellose Zugangs- und Startsystem Keycard Handsfree, Licht- und Regensensor sowie Heckscheibe und Seitenscheiben mit dunkler Tönung. Die Preisdifferenz zum bereits umfangreich ausgestatteten Clio "Limited" beträgt dabei nur 150 Euro. Der "Collection" ist ab 15. April bestellbar.

Renault bietet die neue Edition exklusiv für den Clio Fünftürer an. Als Motorisierungen stehen die Benzinaggregate TCe 75 (ab 14.740 Euro) und TCe 90 (ab 15.740 Euro) sowie der Turbodiesel dCi 90 zur Wahl (ab 17.890 Euro). Die Basis bildet der "Limited" mit Ausstattungsmerkmalen wie der manuellen Klimaanlage sowie dem Audiosystem R&GO inklusive integrierter Smartphone-Halterung und USB-Anschluss. Hinzu kommen der höhenverstellbare Fahrersitz und Oberflächen in Soft-Touch-Finish.