Auto

Combo haut auf die Pauke

Archivartikel

Opel überlässt bei der Werbe-Tournee der neuen Combo-Modelle nichts dem Zufall. Und deshalb laden die Rüsselsheimer jetzt zu einem Combo-Tag. Soll heißen: Am 29. September steht der neue Combo Life erstmals für Testfahrten bei den Händlern. Dabei können sich die Besucher selbst von den Qualitäten des Hochdachkombis überzeugen. Opel verspricht einen großen Familientag mit viel Unterhaltung für Groß und Klein.

"Der neue Opel Combo Life ist unser Alltagsheld für Familie, Freunde und Berufstätige. Er ist rundum praktisch und macht mit seiner im Segment unerreichten Vielfalt an Assistenzsystemen das Autofahrerleben angenehmer", erklärt Opel-Deutschland-Chef Jürgen Keller. Sowohl die 4,40 Meter lange Normalversion wie auch als XL-Variante mit 4,75 Meter steht zur Entdeckungstour bereit. Zu bestellen ist das Fahrzeug seit Juni 2018. Der Einstiegspreis liegt bei 19.995 Euro. Dafür hat der Combo Life einiges zu bieten: 19 Assistenzsysteme, ein flexibles Sitzplatzsystem mit wahlweise fünf oder sieben Sitzen und bis zu 3,05 Meter Ladelänge sowie bis zu 2.693 Liter Ladevolumen.

Auch das Rahmenprogramm am Combo-Tag kann sich sehen lassen: Vom klassischen Oktoberfest mit Brezeln, Weißwurst und Leberkäse bis hin zum Torwandschießen oder Malwettbewerben und Slalomparcours für die Kids reichen die je nach Region und Autohaus unterschiedlichen Aktivitäten. Mit anderen Worten: Da haut die Combo-Familie ganz schön auf die Pauke.