Auto

Dacia erneuert Motoren und Infotainment

Dacia präsentiert auf dem Pariser Autosalon zwei neue Ottomotoren und Neuheiten beim Infotainment für das kompakte SUV Duster. Kennzeichen beider 1,3-Liter-Aggregate mit Direkteinspritzung ist der Rußpartikelfilter.

Die Vierzylinder vereinen Turboaufladung, Vierventiltechnik und Benzin-Direkteinspritzung. Weiteres Merkmal der Vollaluminium-Vierzylinder ist die besonders reibungsarme Eisen-Kohlenstoff-Beschichtung der Zylinderinnenwände, um die innermotorische Reibung zu verringern und damit den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren.

Ab Ende 2018 ist zudem die nächste Evolutionsstufe des On-Board-Infotainmentsystems Media-Nav Evolution verfügbar. Wichtigste Neuerung: Das System erlaubt die Smartphone-Integration über Apple CarPlay und Android Auto.