Auto

Daimler und Baidu beim autonomen Fahren Hand in Hand

Archivartikel

Daimler und der chinesische Suchmaschinen-Betreiber Baidu wollen ihre Zusammenarbeit weiter vertiefen. Auf der Agenda steht das autonome Fahren. Dazu gehört unter anderem die weitere Verstärkung der Zusammenarbeit durch die offene Apollo-Plattform von Baidu. Beide Unternehmen wollen auch neue Felder für Konnektivitätsdienste für Fahrzeuge erkunden.

Daimler war einer der ersten Partner

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00