Auto

Dashcams: In Deutschland erlaubt?

Archivartikel

Ob als Videobeweis bei einem Unfall oder einfach als videografisches Hobby: Dashcams im Auto filmen mit, was ums Auto herum passiert. Der englische Begriff setzt sich aus den Wörtern "dashboard" (Armaturenbrett) und "camera" zusammen. Doch die Rechtsprechung rund um die Mitfahrkameras ist nach wie vor etwas nebulös. Grund dafür ist das Bundesdatenschutzgesetz.

Als eine Fahrerin ihre

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2608 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00