Auto

Dem Ärger hinterm Steuer Herr werden

Archivartikel

Es ist ungesund, ein echter Gute-Laune-Killer - und es sieht auch noch ziemlich unerfreulich aus: Wer sich am Steuer maßlos über andere Verkehrsteilnehmer aufregt, schadet sich selbst am meisten und vergrößert das Unfallrisiko deutlich. Deswegen ist es sinnvoll, auch in ärgerlichen Situationen Ruhe zu bewahren. Aber wie?

Selbstreflexion ist der erste Schritt zur Besserung. Entspricht

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1645 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00