Auto

Der Cupra Ateca fährt vor

Startschuss für eine neue Auto-Marke: Der Cupra Ateca ist ab sofort individuell konfigurier- und bestellbar. Der Verkaufsstart ist gleichzeitig die Geburtsstunde der neuen Marke Cupra, teilt Seat mit. Erstes Modell ist der Ateca. Die Markteinführung des Sport-SUV ist für Dezember vorgesehen. Dann wird das 300 PS starke Fahrzeug auch für Probefahrten zur Verfügung stehen. Der Einstiegspreis liegt bei 42 850 Euro. Dafür gibt es laut Seat bereits eine „umfangreiche und ausgesprochen attraktive Serienausstattung“. Weitere Cupra-Modelle sollen in den kommenden Monaten folgen. mid / Bild: Seat