Auto

DriveNow und Car2Go schließen sich zusammen

Archivartikel

Mit vereinten Kräften geht es besser: BMW und Daimler wollen bei ihren Mobilitätsdiensten als gleichberechtigte Partner zusammenarbeiten. Eine entsprechende Übereinkunft wurde jetzt unterschrieben, nachdem schon seit einigen Wochen Gerüchte über Kooperationspläne von DriveNow und Car2Go die Runde machten.

Wenn die Wettbewerbsbehörden zustimmen, sollen die bestehenden Angebote der

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00