Auto

Ehemaliger Opel-Chef wird Investor

Archivartikel

Der frühere Opel-Chef Karl-Thomas Neumann ist zurück auf der Bühne der Mobilität. Der einstige Vorstandschef des Rüsselsheimer Autobauers steigt als Investor bei der Software-Plattform Door2Door ein, wie die Zeitschrift "WirtschaftsWoche" berichtet. Dort können Städte und Verkehrsbetriebe einen On-Demand-Shuttle betreiben.

Karl-Thomas Neumann ist seit mehr als 25 Jahren in der

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1558 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00