Auto

Ein Audi von Seat

Archivartikel

Das nennt man wohl fremdgehen: Seat hat die Produktion des Audi A1 im Stammwerk im spanischen Martorell gestartet. Das neue sportliche Kompaktmodell der Ingolstädter wird exklusiv im Seat-Stammwerk gefertigt und von dort aus an alle Märkte ausgeliefert, in denen es verkauft wird, teilt der Autobauer dazu mit. Was steckt hinter dieser Strategie? Dadurch soll das "Exportvolumen" des Werks, das derzeit bei über 80 Prozent liegt, weiter gesteigert werden, heißt es.