Auto

Ein Kreuzfahrtschiff mit Gasantrieb

Archivartikel

Die Kritik am massiven Schadstoff-Ausstoß von Kreuzfahrt-Schiffen wird immer lauter. Da passt es gut, dass die Mayer Werft in Papenburg in Kürze ihr erstes "Green Cruising"-Schiff auf die Reise schickt: Die AIDAnova wird nicht mit Schweröl, sondern mit LNG (Flüssigerdgas) betrieben.

"Durch diesen Treibstoff reduziert sich der Schadstoffausstoß deutlich", ist bei den Schiffsbauern zu

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1206 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00