Auto

Ein Rolls-Royce fürs Wohnzimmer

Ein Gläschen Schaumwein gefällig? Aber gerne, schließlich hat Rolls-Royce das passende Accessoire parat: Eine Champagner-Truhe ganz im Stil der edlen Automobile. Sie besteht aus feinsten Materialien und ist bis ins Detail ausgeklügelt und das ideale Geschenk für den, der schon (fast) alles hat.

Wie bei der Nobelmarke gewohnt, spielt Handwerkskunst auch bei der Champagner-Truhe eine wichtige Rolle. Ihr Korpus besteht aus Aluminium und Karbon, dazu kommen Leder und feines Holz aus dem Stamm der Tudor-Eiche. Kunden mit speziellen Farb- oder Materialwünschen werden von den Individualisierungs-Experten des Bespoke-Teams individuell beraten.

Vier mundgeblasene Champagnerflöten, Servietten mit RR-Monogramm, ein Kühler und "ein Ensemble aus Champagner und Canapés" komplettieren den Inhalt der feinen Box. Alternativ wird auch eine "Kaviar-Konfiguration" angeboten, inklusive zweier Kühler für je eine 30-Gramm-Dose und zwei Perlmuttlöffel mit eloxierten Aluminiumgriffen.

Zu beziehen ist die feine Truhe über autorisierte RR-Handelsbetriebe. Der Preis - und jetzt bitte nicht zu sehr erschrecken: Ab 37.000 Pfund, das entspricht rund 42.000 Euro. Die Mehrwertsteuer ist da noch gar nicht mit eingerechnet. Die beläuft sich in Deutschland auf etwa 8.000 Euro. Dafür kriegen Dacia-Kunden einen kompletten Neuwagen.