Auto

Test BMW F 850 GS Neues Modell zeichnet sich durch hohe Alltags- und Tourentauglichkeit aus / Einstiegspreis liegt bei 11 700 Euro

Eine Enduro der Premium-Mittelklasse

Archivartikel

Nach zehn Jahren hat BMW die F 800 GS durch die F 850 GS abgelöst. Die Familienähnlichkeit zur kleinen 310er und zur großen 1200er tritt jetzt stärker hervor. Die 850er ist optisch zu einem echten Vertreter der GS Linie geworden. Dementsprechend schnittig kommt sie daher. Obwohl der Tank jetzt nicht mehr hinten und unten ist, wirkt sie schlanker als ihre Vorgängerin.

Die Scheibe

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00