Auto

Elektromeister als "Held der Straße"

Archivartikel

Er hatte kurz zuvor einen erweiterten Erste-Hilfe-Kurs absolviert - und musste das Erlernte gleich in der Praxis anwenden: Elektrotechnikmeister Stefan Rodhorst erlebte live einen Unfall zwischen Quad, Motorrad und Auto mit - und half den Verunglückten auf vorbildliche Weise. Dafür wurde der 40-Jährige aus Vettweiß im Kreis Düren jetzt zum "Held der Straße" des Monats Juni 2018

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1076 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00