Auto

Ferraris neue Mitte

Archivartikel

Mehr Leistung, bessere Aerodynamik, weniger Gewicht - das sind die Zutaten, die einen Sportwagen ausmachen. Ferrari hat sie jetzt dem neuesten Achtzylindermodell der Marke spendiert, dem F8 Tributo.

Der Nachfolger des 488 GTB hat in Genf die große Bühne betreten und geizt nicht mit Superlativen: der stärkste Mittelmotor-V8, den Ferrari jemals für die Nutzung auf öffentlichen Straßen

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00