Auto

Ford baut „heißen Fiesta“

Ford hat wieder einen „heißen Fiesta“. Der ST-Line ist als „Red“ und „Black“ erhältlich. Die drei- und fünftürigen Modelle basieren auf der sportlichen Ausstattungsversion ST-Line, die laut Hersteller im bisherigen Jahresverlauf für fast jeden fünften Fiesta-Verkauf in Deutschland steht. Innen wie außen unterstreichen markante Details das von Ford Performance inspirierte, dynamische Styling. Beide Sondermodelle werden vom 140 PS starken 1,0-Liter-EcoBoost-Benzinmotor angetrieben, der nach Euro 6d-Temp eingestuft ist. Die Preise für den ST-Line beginnen ab 22 400 Euro. mid / Bild: Ford