Auto

Im Test: Toyota Avensis Combi auf dem Kontinent entworfen, entwickelt und gefertigt / Dritte Generation mit dynamischer Linienführung

Ganz auf Europa eingestellt

Archivartikel

Klaus Neumann

Köln. Der Autohersteller Toyota hat seine Avensis-Modellreihe in Europa erstmals Ende 1997 präsentiert. 2003 ließen die Japaner eine überarbeitete Version folgen. Jetzt steht der Mittelklassewagen in der dritten Generation. Und die ist europäischer denn je. Denn die Japaner haben den neuen Avensis in Europa entworfen, entwickelt und gefertigt. Der Autobauer hat dabei das

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3202 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00