Auto

Ganzjahresreifen im Trend

Alleskönner, kostengünstige Alternative oder nicht ganz optimaler Kompromiss? Bei Ganzjahresreifen scheiden sich die Geister, trotzdem liegen die Allwetter-Pneus im Trend.

Knapp jeder dritte Autofahrer in Deutschland nutzt derzeit Ganzjahresreifen. 18 Prozent derjenigen, die zwischen Sommer- und Winterbereifung wechseln, planen auf die Einheitsreifen umzusteigen, für 26 Prozent ist dies eine Option. Das zeigt eine Umfrage des Online-Portals Reifen.com. Allerdings kommt die Nutzung der Allwetterreifen für mehr als die Hälfte der Befragten (53 Prozent) nicht in Frage, obwohl der Anteil der überzeugten Spezial-Reifen-Nutzer laut Umfrage bei lediglich 37 Prozent liegt.

Bei denjenigen, die von Sommer- auf Winterreifen wechseln, stehen die bessere Abstimmung auf die jahreszeitlichen Verhältnisse (79 Prozent) sowie Sicherheitsaspekte (62 Prozent) und das Bremsverhalten (58 Prozent) im Vordergrund.