Auto

Gewerbe-Offensive: Opel Combo Life ab 179 Euro

Archivartikel

Mit einer Gewerbe-Offensive will Opel den neuen Combo Life ins Rampenlicht rücken. Ab Ende September 2018 können Gewerbetreibende den kleinen Transporter auch leasen - zu attraktiven Konditionen - betont der Autobaier. Da mehr als die Hälfte der Fahrzeuge von Gewerbekunden in Deutschland älter als drei Jahre sind, bestehe laut Hersteller ein großer Bedarf an leistungsfähigen, flexiblen und sparsamen Modellen.

"Unser neuer Combo Life ist mit seinen vielfältigen Qualitäten der perfekte Partner für den Arbeitsalltag. Er glänzt mit hoher Flexibilität, Top-Komfort und Technologien sowie wirtschaftlichen Motoren, die alle die Euro 6d-TEMP-Abgasnorm erfüllen", sagt Opel-Deutschland-Chef Jürgen Keller. Mit den hervorragenden Konditionen der Opel-Gewerbe-Offensive führe für clever kalkulierende Gewerbekunden ab sofort kein Weg an dem Newcomer vorbei, so Keller.

In Zahlen ausgedrückt: Mit dem 81 kW/110 PS starken 1.2 Direct Injection Turbo-Benziner unter der Haube fährt der Combo Life in der Edition-Variante zu einer monatlichen Nettorate von 179 Euro vor. Ohne weitere Anzahlung, versprechen die Opel-Strategen. An Bord sind dabei schon Fahrerassistenz-Systeme wie der Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung, Verkehrsschilderkennung, Spurhalte-Assistent, Müdigkeitserkennung und der intelligente Geschwindigkeitsregler und -begrenzer. Je nach Wunsch hält der neue Combo Life Sitzplätze für fünf oder sieben Personen, bis zu 2.126 Liter (Kurzversion) oder 2.693 Liter (XL-Version) Stauraum sowie viele weitere Konfigurationsmöglichkeiten bereit.