Auto

Giulietta kräftig überarbeitet

Alfa Romeo hat seine sportliche Kompaktlimousine kräftig überarbeitet. Fünf Modellversionen werden angeboten, die Basis heißt schlicht Giulietta, die Beinamen Super, Sport, Lusso (gleich Luxus) und Speciale signalisieren schon die stilistische Ausrichtung der weiteren Varianten. Die Preise starten bei 19 500 Euro, dafür gibt es die Giulietta 1.4 TB 16V mit 120 PS starkem Benziner. Außerdem im Angebot: Ein 1,6-Liter-Turbodiesel mit 120 PS und ein 2,0-Liter-Turbodiesel. Alle Motoren erfüllen die Emissionsnorm Euro 6d-Temp. Bestellbar ist die neue Giulietta ab 2. April. mid / Bild: Alfa Romeo