Auto

Glühwürmchen-Attacke beim Fiat 500X

Archivartikel

Fiat lässt die Glühwürmchen los - in ungewöhnlicher Form. Nach den 30 Jahre lang insgesamt 30 Millionen Mal gebauten Fire-Motoren der Marke kommen jetzt nämlich erstmals in einem Fiat die brandneuen Firefly-Aggregate zum Einsatz. Und zwar im rundum aufpolierten 500X, dem Italo-Bruder des ebenfalls renovierten Jeep Renegade. Ach so: "Firefly" ist das englische Wort für

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4917 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00