Auto

Vorstellung: Renault Grand Scénic mit dem Generationswechsel um 1800 Euro günstiger / Eleganter Siebensitzer

Größer, eleganter und auch billiger

Archivartikel

Genf. Schwere Zeiten fordern schwere Entscheidungen. "Wir können nicht so tun, als hätte sich der Markt nicht verändert", sagt Sébastien Auguin. "Vor allem Familien haben immer weniger Geld, das sie für ihre Autos ausgeben können". Deshalb hat der Produktmanager bei Renault mit spitzem Stift kalkuliert und hart mit der Zentrale gerungen. Mit Erfolg: Der neue Grand Scénic ist nicht nur größer,

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3226 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00