Auto

Guinness-Rekorde: Quer kann mehr

Archivartikel

Das Jahr 2018 ist gerade einmal eine Woche alt, schon brennt BMW zwei Weltrekorde in den Asphalt. Die Bayern haben sich im Guinness-Buch verewigt, Mit der längsten Drift-Distanz, die bis dato in acht Stunden geschafft wurde, und mit dem längsten Parallel-Drift mit zwei Fahrzeugen.

143 Meilen, also 230,136 Kilometer, legte Werksfahrer Johan Schwartz rutschend zurück. Den zweiten

...
Sie sehen 63% der insgesamt 619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00