Auto

Hardware-Nachrüstung: Minister im Rückwärtsgang

Archivartikel

Bislang ist Verkehrsminister Andreas Scheuer in der Diesel-Diskussion mit den Autoherstellern auf Schmusekurs gefahren. Ganz im Interesse der Industrie spielte er den harten Gegner von Hardware-Nachrüstungen. Dafür wurde er von Kritikern bereits als "Lobby-Minister" verspottet. Doch jetzt legt der CSU-Politiker verbal den Rückwärtsgang ein.

So fordert Scheuer die Autoindustrie auf,

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1840 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00