Auto

Automarkt Limousinen aus einem Land außerhalb der Europäischen Union verursachen viel Aufwand und hohe Kosten

Hohe Hürden beim Import von Exoten

Archivartikel

Losheim/Köln.Von seinem letzten Urlaub in Indien sind Christopher Starke vor allem die Taxen in Erinnerung geblieben. Als Autofan hat sich der Getränkehändler aus Mittelhessen weniger am Taj Mahal oder der Altstadt von Delhi erfreut als am Hindustan Ambassador. Schließlich ist die barocke Limousine so etwas wie ein fabrikneuer Oldtimer. Denn das Standardtaxi auf dem Subkontinent basiert auf dem englischen

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4492 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00