Auto

Immer mehr Autofirmen wollen den Design-Preis "Red Dot Award" - Nicht käuflich, aber teuer

Archivartikel

Immer mehr Autofirmen wollen den Design-Preis "Red Dot Award"

Den "roten Punkt" gibt es für viele Produkte. Möbel, Haushaltgeräte, Bäder und vieles mehr. "Für mich aber ist das Autodesign die Königsdisziplin", sagt Peter Zec. Der Kommunikations- und Designberater mit Professorentitel hat einst den Preis ins Leben gerufen und ist ein Art graue Eminenz der weltweiten Gestalter-Gilde. Seine Idee: Designer begutachten die Arbeit ihrer Kollegen und erkennen

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00