Auto

Inlineskater gelten (meistens) als Fußgänger

Archivartikel

Sie hängen zwar manchen Radfahrer locker ab. Aber trotzdem gelten Inlineskater rein juristisch als Fußgänger. Allerdings gelten für sie einige spezielle Regeln. "Straßen sind in der Regel für Skater tabu", heißt es dazu beim Infocenter der R+V Versicherung. Skater müssen Gehwege oder kombinierte Fuß- und Radwege benutzen und dort "rücksichtsvoll" fahren. Freie Fahrt haben sie nur, wenn Radweg,

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1200 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00