Auto

Test Ford Ka Titanium: Das Einsteiger-Modell der Kölner trägt nun auch das Markengesicht / Basispreis liegt unter 10 000 Euro

Jugendliches Stadtauto mit Fahrkultur

Archivartikel

Jürgen Strein

Ford fängt mit Ka an - zumindest bei seiner Fahrzeugpalette. Der Ka als kleinster Träger des Namens des amerikanischen Autobauers hat nun ebenfalls ein neues Gesicht bekommen. Im Gegensatz zu S-Max, Galaxy, Mondeo, Focus usw. ist allerdings das Umschminken des Ka auf das Markengesicht nicht besonders aufregend ausgefallen. War der "alte" Ka ein richtig originelles,

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00