Auto

Test Ford Ka Titanium: Das Einsteiger-Modell der Kölner trägt nun auch das Markengesicht / Basispreis liegt unter 10 000 Euro

Jugendliches Stadtauto mit Fahrkultur

Archivartikel

Jürgen Strein

Ford fängt mit Ka an - zumindest bei seiner Fahrzeugpalette. Der Ka als kleinster Träger des Namens des amerikanischen Autobauers hat nun ebenfalls ein neues Gesicht bekommen. Im Gegensatz zu S-Max, Galaxy, Mondeo, Focus usw. ist allerdings das Umschminken des Ka auf das Markengesicht nicht besonders aufregend ausgefallen. War der "alte" Ka ein richtig originelles,

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00