Auto

Kia Venga jetzt mit Premium-Paket

Archivartikel

Kia hat für den Venga ein zusätzliches Paket geschnürt. Ab sofort bietet der Hersteller für die Ausführung Dream Team eine limitierte "Premium+"-Edition an. Damit gibt es nun 7-Zoll-Kartennavigation, Rückfahrkamera, Dämmerungssensor, Regensensor, selbstabblendender Innenspiegel, Sitzbezüge in Stoff-Kunstleder-Kombination, Applikationen in Klavierlackoptik an der Zentralkonsole, LED-Tagfahrlicht und Rückleuchten in LED-Design.

Das Paket wird zu einem Aufpreis von 600 Euro angeboten. Der Preisvorteil gegenüber einer vergleichbar ausgestatteten Serienversion beträgt laut Kia rund 1.000 Euro. Der Venga Dream Team Edition Premium+ fährt mit einem 1,6-Liter-Benzinmotor (92 kW/125 PS) vor und kostet mit Sechsgang-Schaltgetriebe 20.590 Euro, mit Sechs-Stufen-Automatik 21.790 Euro.