Auto

Kleine Gebrauchte stehen am kürzesten

Archivartikel

Gebrauchte Kleinwagen finden aktuell am schnellsten einen neuen Besitzer. Sie standen im Mai mit 87 Tagen am kürzesten beim Händler. Oberklasse-Verkäufer brauchen mit 113 Tagen die längste Geduld, SUV-Besitzer müssen im Schnitt 110 Tage warten, so die mobile.de-Statistik für den vergangenen Monat. Das Gesamtangebot von Gebrauchtfahrzeugen auf mobile.de ist aktuell leicht rückläufig - im Vergleich zum Mai 2017 um 7,6 Prozent. "Lediglich bei SUVs und Sportwagen wuchs das Angebot", heißt es bei der Online-Plattform. Der Durchschnittpreis für Gebrauchte sei den fünften Monat in Folge gestiegen, und zwar auf durchschnittlich 23.337 Euro, ein Plus von 6,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.