Auto

Im Test: Mazda 3 der zweiten Generation / Trotz Wachstum und mehr Ausstattung das Gewicht reduziert / Basispreis bei 16 900 Euro

Kompaktwagen verdient sich sportliche Note

Archivartikel

Klaus Neumann

Leverkusen. Auch Gewicht erhöht den Benzinverbrauch eines Fahrzeugs. So wundert es nicht, wenn Autobauer versuchen, hier bessere Werte zu erreichen. Zwar ist das nicht immer ganz so einfach, rollen doch die neuen Modelle mit immer mehr Verbesserungen und zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen vom Band.

Der japanische Autohersteller Mazda hat in diesem Sektor jetzt

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3258 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00