Auto

Kunstwerk: 263 Elemente erzählen Citroen-Historie

Besondere Jubiläen erfordern besondere Aktionen: Citroen hat anlässlich des 100-jährigen Bestehens die Firmenhistorie in einem Kunstwerk zusammengefasst: "Made with Icons" vom Designer Jean-Baptiste Sénéquier besteht aus insgesamt 263 Elementen, die nicht nur jeweils eine eigene Geschichte erzählen, sondern zusammen auch den Doppelwinkel ergeben.

Ob nun Serienfahrzeuge, Concept Cars, Rennwagen, aber auch Spielzeug, Werbung, das Citroen Logo und seine Entwicklung über die Jahre, markentypische Designelemente - das Kunstwerk umfasst zahlreiche Höhepunkte und Meilensteine. Konkret gehört zum Beispiel der Lichtschalter des Citroën Typ A 10 HP, der den Schriftzug "André Citroen" trägt, als Startschuss der Geschichte dazu. Oder aber das Lenkrad mit feststehender Nabe des C4 Picasso (2006-2013) und Lenkradspeichen im Doppelwinkel-Design als aktuelle Anekdote.

Für Sénéquier und Citroen ist es die dritte Zusammenarbeit. Der Designer zeichnet bereits für die Kreationen "I love Citroen" (2016) und "I Inspire Citroen" aus 2017 verantwortlich.