Auto

Lexus UX geht auf große Tour

Archivartikel

Die Autobauer lassen sich für die Promotion ihrer Autos immer neue Dinge einfallen. Lexus hat jetzt die sogenannte UXperience Tour gestartet. Ein im japanischen Stil gestalteter Takumi-Pavillon schlägt bis zum 15. September noch in sechs Städten auf. Im Fokus: der Crossover Lexus UX.

Der Tour-Pavillon ist 6x6 Meter groß. Blickfänger ist ein UX Art Car mit dem Titel "The Way of the Samurai", gestaltet vom Graffiti-Künstler René Turrek. Der Crossover ist in zwei Antriebsversionen erhältlich: Im UX 250h kommt ein Hybridsystem zum Einsatz. Es verfügt über einen 2,0-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor. Der 2,0-Liter-Benzinmotor des UX 200 ist an ein neues Multidrive CVT-Getriebe gekoppelt.