Auto

London lässt das E-Auto vom Kabel

Archivartikel

Induktive Ladestationen

Das Elektroauto soll künftig nicht mehr am Ladekabel hängen. In London startet nun ein großer Feldversuch mit induktiven Ladestationen auf Parkflächen. Die Energieübertragung zum Fahrzeug läuft berührungslos über ein Magnetfeld und soll nicht länger dauern als per Kabel. Rund 50 E-Autos nehmen ab Anfang 2012 an den Tests teil.

Das induktive Laden soll das Tanken von Elektroautos

...
Sie sehen 66% der insgesamt 590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00