Auto

Maserati Ghibli hüllt Passagiere jetzt in Seide

Archivartikel

Feinstes Leder und ein Dachhimmel aus Seide veredelt jetzt die Innenausstattung des viertürigen Sportwagens Maserati Ghibli. Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main repräsentierte der kleine Bruder des Quattroporte gehobene italienische Lebensart.

Der noble Herrenausstatter Ermenegildo Zegna hatte bereits im vergangenen Jahr das Innen-Design des großen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3372 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00