Auto

Maserati: Viel vor auf der Shanghai Auto Messe

Besucher der Shanghai Auto Messe werden ihren Spaß haben, denn Maserati hat sich einiges vorgenommen. Zum Beispiel werden in China die Fahrzeuge des Modelljahrs 2019 präsentiert. Außerdem zeigt der Autobauer, wie er hochindividuelle Kundenwünsche umsetzt.

Highlight der neuen Modellpalette ist der ausgestellte Quattroporte S Q4. Er verfügt über Sitzflächen aus geflochtenem Nappaleder. Ebenfalls zu sehen sind die beiden neuen V8-Versionen des SUV Levante. Sie werden in Deutschland im zweiten Halbjahr 2019 verfügbar sein. Im Levante GTS leistet der 3,8-Liter-V8-Twin-Turbomotor 390kW/530 PS bei 6.250 U/min und bietet zwischen 2.500 und 5.000 U/min 730 Newtonmeter Drehmoment. Der Levante Trofeo verfügt über einen 3,8-Liter-V8-Twin-Turbomotor mit 427 kW/580 PS, mit denen er in nur 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt und eine Höchstgeschwindigkeit von 299 km/h erreicht.

Weiteres Highlight: Maserati wird ein Einzelstück zeigen, das im konkreten Kundenauftrag beim Maserati Centro Stile entstand.