Auto

Mazda lohnt sich

Archivartikel

Der japanische Autohersteller Mazda baut sein Carsharing-Programm aus. Nach dem Pilotprojekt im Oktober 2017 zieht Mazda mit Partnern ein bundesweit flächendeckendes Carsharing-Angebot mit zunächst 850 Fahrzeugen auf. Der Mobilitätsdienstleister "Choice" und das Carsharing Netzwerk "Flinkster" der Deutschen Bahn mit an Bord.

Auch der Discounter Lidl mischt mit: 150 Fahrzeuge der

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00