Auto

Mercedes A-Klasse ab sofort bestellbar

Archivartikel

Mit der neuen A-Klasse will Mercedes die Golf-Liga mächtig aufmischen. Dynamisches Design und Ausstattungen, die sonst in höherklassigen Segmenten zu finden sind, sollen neue Kunden begeistern. Ab sofort ist der Kompakte mit Stern auch als Limousine bestellbar.

Als Einstiegsmodell bietet Mercedes für 30.916,20 Euro den A 200 mit 120 kW/163 PS und Schaltgetriebe, Topmodell ist der A 250 4Matic mit 7-Gang-Automatik und 165 kW/224 PS. Der Preis: 39.525,85 Euro. Als einziger Diesel ist zur Markteinführung Anfang 2019 der A 180d mit 85 kW/116 PS und ebenfalls mit 7-Gang-DCT für mindestens 32.141,90 Euro vorgesehen.

Rund ein Jahr lang ab Markteinführung bietet Mercedes mit der Edition 1 für 7.021 Euro Aufpreis ein Sondermodell mit erweiterter Ausstattung an. Zudem sind drei reguläre Ausstattungslinien verfügbar: Style (1.213,80 Euro), Progressive (1.868,30 Euro; ab A 220 1.600,55 Euro) und AMG Line (3.510,50 Euro) unter anderem mit AMG-Front- und -Heckschürze, AMG-Seitenschwellern und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen.