Auto

Mercedes-AMG: Neuer C 63 ist jetzt bestellbar

Archivartikel

Mit einer ganzen Reihe neuer technischen Highlights wie der integrierten Fahrdynamikregelung oder dem in neun Stufen vorwählbaren Schlupf an der Hinterachse starten jetzt die AMG-Versionen der C-Klasse namens C 63 und C 63 T-Modell in den Handel. Die Einstiegspreise liegen bei 77.588 und 79.254 Euro. Coupé und Cabriolet kosten ab 79.492 und 85.204 Euro.

Dafür liefern die Schwaben dank der V8-Motoren mit einer Leistung von 350 kW/476 PS und in der Version S mit 375 kW/510 PS jede Menge Fahrdynamik und eine vom Motorsport inspirierte Ausstattung. Dazu verspricht der Hersteller "noch mehr Agilität und ein modernisiertes Interieur mit erweiterten Individualisierungsmöglichkeiten". Agilere Schaltreaktionen soll das AMG Speedshift MCT 9G-Getriebe mit nasser Anfahrkupplung ermöglichen.