Auto

Mercedes-Benz setzt auf kalifornische LiDAR-Technik

Archivartikel

Damit Autos ihre Umwelt wahrnehmen können, braucht es modernste Technik. Kaum ein Hersteller verzichtet bei seinen Bestrebungen zum autonomen Fahren auf "LiDAR"-Sensoren. Mercedes-Benz hat sich jetzt das kalifornische Unternehmen Velodyne LiDAR an Bord geholt.

"Mit Sensoren, die den Augen und Ohren von autonomen Fahrzeugen gleichkommen, ist Velodyne LiDAR definitiv Innovationsmotor in

...
Sie sehen 44% der insgesamt 900 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00