Auto

Mercedes meldet Verkaufsrekord

Mit mehr als 1,5 Millionen Fahrzeugen seit Jahresbeginn hat Mercedes-Benz einen neuen Rekord erzielt. So früh im Jahr hat die Marke mit Stern bisher noch nie so viele Autos verkauft.

1.512.268 Fahrzeuge haben die Schwaben bis zum August an Kunden weltweit ausgeliefert. Das sind 1,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum - und das trotz eines schwachen Augusts mit 155.918 verkauften Fahrzeugen weltweit (-8,5 Prozent). Wie erwartet hätten sich im August Herausforderungen in der Fahrzeugverfügbarkeit auf den Absatz ausgewirkt, etwa Modellwechsel und Verzögerungen bei der Zertifizierung in einigen Märkten.

Beliebteste Modellreihe war bei den Kunden im August 2018 die E-Klasse: Monat einen neuen Bestwert mit einem Absatz von 25.367 Einheiten (+0,4%). Seit der Markteinführung der aktuellen Modelle haben sich bereits über 700.000 Kunden weltweit für die E-Klasse entschieden.