Auto

Mercedes rätselt über Stotterstarts

Archivartikel

Der Mercedes gilt als der schnellste Rennwagen der Formel 1. Doch ausgerechnet beim Start ist der schöne Vorsprung dann dahin. So geschehen zuletzt im englischen Silverstone. Der Brite Lewis Hamilton stand bei seinem Heimrennen im Silberpfeil auf der Pole Position, doch Ferrari-Pilot Sebastian Vettel zog scheinbar mühelos an seinem Rivalen vorbei. Vettel gab den Spitzenplatz bis ins Ziel nicht

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1310 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00