Auto

Mercedes: Treueschwur vorm Heimrennen

Archivartikel

Mercedes setzt vor dem Formel-1-Heimrennen auf dem Hockenheimring auf eine Salami-Taktik. Scheibchenweise arbeiten die Schwaben ihre wichtigsten Personal-Entscheidungen ab. Keine 24 Stunden nach Bekanntgabe der Vertragsverlängerung von Weltmeister Lewis Hamilton bestätigte die Marke mit dem Stern auch den Verbleib von Valtteri Bottas im Team. Der Finne erhält einen Einjahresvertrag mit der Option auf eine weitere Saison 2020.

Valtteri Bottas fährt seit 2017 für Mercedes und konnte in dieser Zeit drei Grand-Prix-Siege und fünf Pole Positions einfahren. "Ich freue mich sehr, auch 2019 für Mercedes an den Start zu gehen. Es ist schön, das in Hockenheim zu verkünden - dies ist nicht nur das Heimrennen für Mercedes, sondern auch die Strecke, auf der ich 2007 meine ersten Siege im Formelsport feiern konnte", sagt der Finne.